Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

WAS DEN RÜCKEN STÄRKT – für ein bewegtes Leben

7. November 2022 |18:30 - 21:00

Etwa 85 Prozent der Menschen in Deutschland leiden im Laufe des Lebens unter Rückenschmerzen – Männer und Frauen etwa gleich häufig. Wer im Homeoffice arbeitet, scheint häufiger betroffen. Doch nur selten liegen ernsthafte Erkrankungen vor. Vielmehr leiden 85 bis 90 Prozent der Betroffenen unter unspezifischen Rückenschmerzen, also an Rückenschmerzen, für die keine konkrete Ursache gefunden werden kann.

Was kann man tun, um (unspezifischen) Rückenschmerzen vorzubeugen? Wie werden die Ursachen von Beschwerden (sinnvoll) diagnostiziert? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wann ist eine Operation angeraten?
Darum geht es an diesem Abend. Erfahren Sie von Herrn Professor Beil, Direktor der Orthopädischen Kliniken am UKE und Ärztlicher Direktor des Klinikums Bad Bramstedt, und Herrn Privatdozent Viezenz, zukünftig Leiter der Sektion Wirbelsäulenchirurgie am UKE (Spine Center), was die Medizin heute über einen gesunden Rücken weiß, wie Rückenschmerzen entstehen, welche Formen es gibt und welche innovativen Therapiemöglichkeiten - und vor allem, was Sie für einen starken Rücken tun können.

Entdecken Sie an den Mitmach- und Informationsstationen auf dem „Markt der Gesundheit“, wie Bewegung, Ernährung und Resilienztraining vorbeugend wirken und wie Sie Ihre (Rücken-)Gesundheit praktisch stärken können.

Veranstaltung buchen


über unseren Kooperationspartner 'Hamburger Abendblatt' - telefonisch, über die Geschäftsstelle oder Online.

Eintrittspreis für eine Einzelveranstaltung: 10 € (zzgl. Gebühren)

Veranstaltungsort UKE, Campus Lehre (N55)

Datum | Zeit


7. November 2022
18:30 - 19:30 Uhr
Expert:innenvortrag

Markt der Gesundheit
19:30 - 21.00 Uhr



Veranstaltungsort


Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Medizinische Fakultät
Campus Lehre, Gebäude N55
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Orientierungshilfe/Wegweiser

Veranstalter


Gesundheitsakademie UKE Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf



Details

Datum:
7. November 2022
Zeit:
18:30 - 21:00
Menü