Herzlich will­kommen bei der Gesundheits­akademie UKE

Medizin für Menschen mit Neugier

Wir machen weiter und Sie können direkt dabei sein! Ihnen allen, die Lust haben mehr zu erfahren und mehr für sich zu tun, bieten wir an, die Vorträge live im Netz auf unserer Internet-Seite und bei unseren Medienpartnern zu verfolgen. Die Präsenzveranstaltungen werden bis auf weiteres Corona-bedingt nicht stattfinden.

Am 19.04.2021 findet um 18.30 Uhr der nächste Live­stream statt. Klicken Sie hier, um zum Livestream zu kommen!

Sie können uns während der Veranstaltung unter gesundheits­akademie@uke.de Ihre Fragen schicken, die wir dann vor laufender Kamera beantworten werden. Sie möchten nicht, dass Ihr Name genannt wird? Kein Problem! Schreiben Sie dann bitte im Betreff „anonym“. Wir freuen uns auf Sie und auf Ihre Fragen!



Mit dieser virtuellen Form der Gesundheitsakademie UKE möchten wir trotz Corona-Zeiten dazu beitragen, dass Sie Lust haben, mehr für sich zu tun – und dass Sie entscheiden können, was für Sie richtig ist!

Ein, zwei Klicks im Internet und schier unermesslich viele Informationen über Gesundheit und Krankheit, über Ernährung und Bewegung, über Stress und Entspannung strömen auf uns ein. Das gilt auch für Informationen über das Corona-Virus. Doch wie bewertet man diese Informationsflut? Welche Ratschläge tragen zur eigenen Gesundheit bei? Was schadet möglicherweise? Die Gesundheitsakademie UKE lädt Sie dazu ein, sich aus erster Hand selber ein Bild zu machen, damit Sie für sich die „Spreu vom Weizen“ trennen können.

Schon jetzt können Sie sich unter „gut zu wissen“ einige Vorträge beispielsweise zu Diabetes und Sicherheit im Krankenhaus ansehen.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Prof. Dr. Dr. Uwe Koch-Gromus
Projektverantwortlicher



Angela Grosse
Programmkoordinatorin

Unsere nächste Veranstaltung:

Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

April 2021

Bleiben Sie elastisch – Gefäßerkrankungen sinnvoll vorbeugen, erkennen und behandeln

19. April 2021 |18:30 - 19:30

Das weitverzweigte Gefäßsystem des Menschen ist riesig. Würden wir alle Blutgefäße, also die Arterien, die Venen und die Kapillaren eines einzigen Menschen hintereinanderlegen, sie würden zweieinhalbmal die Erde umrunden! Durch diese Gefäße strömt beständig Blut. Es versorgt unseren Körper mit lebensnotwendigem Sauerstoff und Nährstoffe und befreit ihn von allem Ballast und Schadstoffen. Angetrieben wird der Blutkreislauf vom Herzen. Doch was brauchen die oftmals filigranen Gefäße, damit der Bluttransport reibungslos funktioniert?

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Letzte Beiträge zu den Veranstaltungen der Gesundheitsakademie UKE

Menü