Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Dezember 2020

Ist der Mensch, was er isst? Gesunde Ernährung leicht gemacht

14. Dezember 2020 |18:30 - 19:30

Ernährung kann uns helfen, gesund zu bleiben. Ernährung kann uns helfen, gesund zu werden – gerade bei Magen-Darm-Erkrankungen. Doch welche Ernährung ist ratsam? Wieso hilft dem einen Menschen eine bestimmte Ernährungsform besser, sein Gewicht dauerhaft zu normalisieren – und dem anderen weniger?

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Druck runter – gut drauf Bluthochdruck vorbeugen, früh erkennen und behandeln

11. Januar 2021 |18:30 - 19:30

Bluthochdruck bleibt (zu) oft lange unbemerkt, eine „stille“ Gefahr. Denn ein hoher Blutdruck schädigt Organe wie Herz, Gehirn, Nieren oder auch Augen – zuweilen mit lebensbedrohlichen Folgen. Deshalb ist es wichtig, Anzeichen ernst zu nehmen. Doch welche sind das?

Erfahren Sie mehr »

Was den Rücken stärkt, für ein bewegtes Leben

25. Januar 2021 |18:30 - 19:30

Etwa 85 Prozent der Menschen in Deutschland leiden im Laufe des Lebens unter Rückenschmerzen – Männer und Frauen etwa gleich häufig. Vielen schmerzt der Rücken mehr, seitdem sie infolge der Corona-Pandemie im Homeoffice arbeiten. Rund ein Drittel der Deutschen schilderte in einer repräsentativen Befragung im Juni 2020 Beschwerden.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Frauen sind anders – Prävention und Therapie speziell für Frauen

8. Februar 2021 |18:30 - 19:30

Es gibt Erkrankungen, an denen leiden nur Frauen. Doch oft werden Beschwerden, die bei Frauen auftreten, nicht richtig ernst genommen. So erkranken etwa fünf bis fünfzehn Prozent der Frauen in ihrem Leben an gutartigen, aber meist schmerzhaften Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut (Endometriose) – bis zu Diagnose können mehr als zehn Jahre vergehen.

Erfahren Sie mehr »

Damit der Schlag Sie nicht trifft – Hirninfarkt vorbeugen, früh erkennen und behandeln

15. Februar 2021 |18:30 - 19:30

Bei einem Hirnschlag zählt jede Minute. Auch wenn Sie unsicher sind, rufen Sie sofort die Notrufnummer 112 an und sagen Sie dem Rettungsdienst, dass ein Schlaganfall vorliegen könnte! Doch was sind Anzeichen dieser Erkrankung?

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Menü