Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SCHMERZEN VERSTEHEN – wie Schmerzen diagnostizieren und behandeln?

5. Dezember 2022 |18:30 - 21:00

Stellen Sie sich vor, ein Mensch empfindet keine Schmerzen. Das klingt verlockend, doch es schmälert unsere Überlebenschancen! Schmerzen warnen uns, wenn wir uns verletzen, wenn wir erkrankt oder überlastet sind. Sie fordern uns auf, uns um unsere Gesundheit zu kümmern. Doch sie quälen uns auch.

Wie entstehen Schmerzen? Was unterscheidet akute Schmerzen von chronischen Schmerzen? Wie werden sie diagnostiziert? Was ist eine interdisziplinäre Schmerzbehandlung? Helfen Placebos? (Wie) Lassen sich Schmerzen vermeiden?
<
Darum geht es an diesem Abend. Erfahren Sie von Frau Privatdozentin Klinger, Leiterin der Schmerzmedizin und -psychologie in der Klinik für Anästhesiologie, und Herrn Professor Zöllner, Direktor der Klinik für Anästhesiologie, was die Medizin heute über Schmerzen, ihre Entstehung, ihre Behandlung und ihre Prävention weiß, was Sie selber für sich tun können. Entdecken Sie an den Mitmach- und Informationsstationen auf dem „Markt der Gesundheit“, wie Bewegung, Ernährung und praktisches Anti-Stress-Training helfen, Ihre Gesundheit zu stärken.

Veranstaltung buchen


über unseren Kooperationspartner 'Hamburger Abendblatt' - telefonisch, über die Geschäftsstelle oder Online.

Eintrittspreis für eine Einzelveranstaltung: 10 € (zzgl. Gebühren)

Veranstaltungsort UKE, Campus Lehre (N55)

Datum | Zeit


5. Dezember 2022
18:30 - 19:30 Uhr
Expert:innenvortrag

Markt der Gesundheit
19:30 - 21.00 Uhr



Veranstaltungsort


Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Medizinische Fakultät
Campus Lehre, Gebäude N55
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Orientierungshilfe/Wegweiser

Veranstalter


Gesundheitsakademie UKE Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf



Details

Datum:
5. Dezember 2022
Zeit:
18:30 - 21:00
Menü