Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

WISSEN KOMPAKT: SAFETY FIRST – Was Krankenhäuser für die Patientensicherheit tun (können)

24. Februar 2020 |18:30 - 20:00

„Zuerst nicht schaden“ (Primum nil nocere) ist der Leitsatz für alle, die im Krankenhaus oder in einer Praxis an Patientinnen und Patienten arbeiten. Patientensicherheit steht immer an erster Stelle. Sie ist die „Vermeidung von Fehlern und unerwünschten Ereignissen bei der Versorgung von Patienten im Gesundheitswesen“ (Weltgesundheitsorganisation, WHO, 2017). Doch weltweit kommen nach Angaben der WHO allein in der ambulanten ärztlichen Versorgung vier von zehn Patienten zu Schaden – 80 Prozent der Schäden wären vermeidbar. Und selbst in Ländern wie Deutschland, so die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), entfallen in Krankenhäusern 15 Prozent aller Kosten auf die Behandlung von Komplikationen durch Behandlungsfehler. Dazu zählen Fehler bei der Medikamentengabe, im Krankenhaus erworbene Infektionen, falsche oder verspätete Diagnosen sowie unzureichende bzw. fehlerhafte Therapien. Besonders klinische Aktivitäten, die im Zusammenhang mit Operationen stehen, werden aufmerksam betrachtet und überwacht. Denn zweifellos ist in jedem Krankenhaus der Operationssaal ein Hochrisikobereich.

 

Erfahren Sie von Dr. Hans-Jürgen Bartz und Prof. Dr. Christian Zöllner,

  • was am UKE getan wird, um Schäden zu vermeiden.
  • wie Behandelnde trainieren, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.
  • wie Fehler erfasst, Risiken bemerkt und minimiert werden.
  • woran Sie erkennen können, dass in einem Krankenhaus Ihre Sicherheit „groß“ geschrieben wird.

Dr. Hans-Jürgen Bartz

Leitung Qualitätsmanagement & klinisches Prozessmanagement

Prof. Dr. med. Christian Zöllner

Leiter des Zentrums für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Einzelveranstaltungen kosten je 5,- €, Eintrittskarten sind nur an der Abendkasse erhältlich.

* Veranstaltungspaket 4 Vorträge für 15€, bis zum 25.11.2019 an der Abendkasse erhältlich.
Wer zehn Veranstaltungen bucht, bekommt die vier Vorträge WISSEN KOMPAKT gratis.

Datum | Zeit


24. Februar 2020
18:30 – 20:00 Uhr

Veranstaltungsort


Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Medizinische Fakultät, Gebäude N55
Martinistraße 52
20246 Hamburg

 

Orientierungshilfe/Wegweiser

Details

Datum:
24. Februar 2020
Zeit:
18:30 - 20:00
Menü