Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das geht an die Nieren – Risiken früh erkennen, Erkrankungen vermeiden

10. Dezember 2018 |18:30 - 21:00

Die Nieren wirken im Stillen. Dabei sind die nur zehn Zentimeter großen Nieren das wichtigste Entgiftungsorgan: Rund 300-Mal am Tag reinigen sie unser Blut und entfernen so aus etwa 1800 Litern Gift- und Abfallstoffe. Diese werden mit den zwei Litern Urin, die bei dem Reinigungsprozess als unverwertbar übrig bleiben, aus dem Körper geschleust. Zudem steuern die Nieren den Wasserhaushalt, halten den Mineralhaushalt im Gleichgewicht, bilden Vitamine und produzieren Hormone, die den Blutdruck beeinflussen und die Blutbildung im Knochenmark regulieren. Oft nehmen wir die Nieren erst wahr, wenn sie ihre Arbeit nicht mehr tun. Welche Warnsignale gibt es? Welche Risiken? Wie können Erkrankungen behandelt werden?

Darum geht es an diesem Abend. Erfahren Sie von Professor Huber, der die III. Medizinische Klinik am UKE leitet, was die Medizin heute über Nierenerkrankungen weiß und welche neuen Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Entdecken Sie an den Mitmach- und Informationsstationen auf dem „Markt der Gesundheit“, wie Krankheiten (früh) erkannt werden, wie sie behandelt werden können und was Sie selber tun können, damit Ihre Nieren gut arbeiten.



Wer die Nieren versteht, der versteht die Welt.“

Datum | Zeit


10. Dezember 2018
18:30 – 21:00 Uhr

Expertenvortrag
und Markt der Gesundheit

Veranstaltungsort


Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Medizinische Fakultät, Gebäude N55
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Orientierungshilfe/Wegweiser

Veranstaltungen buchen

über unseren Kooperationspartner ‘Hamburger Abendblatt’
– telefonisch, über die Geschäftsstelle oder Online (plus 1,- € VVK-Gebühr für Onlinebuchung).

Eintrittspreis für eine Einzelveranstaltung: 10 €

(auch an der Abendkasse möglich)

Nutzen Sie auch gern unser Veranstaltungspaket zum Vorteilspreis.

Die Tickets und Veranstaltungspakete können personenunabhängig und flexibel genutzt werden. Kurzentschlossene können Karten auch an der Abendkasse vorort erwerben. Mitarbeiter des UKE und Studierende erhalten an der Abendkasse ermäßigte Eintrittskarten.

Details

Datum:
10. Dezember 2018
Zeit:
18:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Menü