Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frauen sind anders – Prävention und Therapie speziell für Frauen

8. Februar 2021 |18:30 - 19:30

Es gibt Erkrankungen, an denen leiden nur Frauen. Doch oft werden Beschwerden, die bei Frauen auftreten, nicht richtig ernst genommen. So erkranken etwa fünf bis fünf­zehn Prozent der Frauen in ihrem Leben an gutartigen, aber meist schmerz­haften Wucherungen der Gebär­mutter­schleimhaut (Endometriose) – bis zu Diagnose können mehr als zehn Jahre vergehen. Und während viele Frauen die Wechseljahre gut gelaunt, aktiv und völlig unbeein­trächtigt erleben, treten bei anderen heftige klimakterische Beschwerden auf. Wie werden diese und andere Frauen­krank­heiten erkannt? Wie werden sie sinnvoll behandelt? Was können Frauen tun, um ihre körperliche Gesundheit zu erhalten und Erkrankungen vorzubeugen? An diesem Abend gibt es Fakten statt Mythen.

Datum | Zeit


8. Februar 2021
18:30 - 19:30 Uhr

Expertenvortrag


Veranstaltung als Livestream

Corona-bedingt fallen die Veranstaltungen im UKE bis auf Weiteres aus. Der Kartenverkauf ist ausgesetzt. Wir hoffen, Sie bald wiederzusehen. Bis dahin können Sie die Vorträge im Livestream erleben.

Details

Datum:
8. Februar 2021
Zeit:
18:30 - 19:30
Menü