Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frauen sind anders – Prävention und Therapie speziell für Frauen

8. Februar 2021 |18:30 - 19:30

Es gibt Erkrankungen, an denen leiden nur Frauen. Doch oft werden Beschwerden, die bei Frauen auftreten, nicht richtig ernst genommen. So erkranken etwa fünf bis fünf­zehn Prozent der Frauen in ihrem Leben an gutartigen, aber meist schmerz­haften Wucherungen der Gebär­mutter­schleimhaut (Endometriose) – bis zu Diagnose können mehr als zehn Jahre vergehen. Und während viele Frauen die Wechseljahre gut gelaunt, aktiv und völlig unbeein­trächtigt erleben, treten bei anderen heftige klimakterische Beschwerden auf. Wie werden diese und andere Frauen­krank­heiten erkannt? Wie werden sie sinnvoll behandelt? Was können Frauen tun, um ihre körperliche Gesundheit zu erhalten und Erkrankungen vorzubeugen? An diesem Abend gibt es Fakten statt Mythen.

Datum | Zeit


8. Februar 2021
18:30 - 19:30 Uhr

Expertenvortrag
und Markt der Gesundheit

Veranstaltungsort


Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Medizinische Fakultät
Campus Lehre, Gebäude N55
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Orientierungshilfe/Wegweiser

Veranstaltungen buchen

über unseren Kooperationspartner 'Hamburger Abendblatt' - telefonisch, über die Geschäftsstelle oder Online (plus 1,- € VVK-Gebühr für Onlinebuchung).

Eintrittspreis für eine Einzelveranstaltung: 10 €

(auch an der Abendkasse möglich)

Nutzen Sie auch gern unser Veranstaltungspaket zum Vorteilspreis.
Die Tickets und Veranstaltungspakete können personenunabhängig und flexibel genutzt werden. Kurzentschlossene können Karten auch an der Abendkasse vorort erwerben. Mitarbeiter des UKE und Studierende erhalten an der Abendkasse ermäßigte Eintrittskarten.

Details

Datum:
8. Februar 2021
Zeit:
18:30 - 19:30
Menü