Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was den Rücken stärkt, für ein bewegtes Leben

25. Januar 2021 |18:30 - 19:30

Etwa 85 Prozent der Menschen in Deutschland leiden im Laufe des Lebens unter Rückenschmerzen – Männer und Frauen etwa gleich häufig. Vielen schmerzt der Rücken mehr, seitdem sie infolge der Corona-Pandemie im Homeoffice arbeiten. Rund ein Drittel der Deutschen schilderte in einer repräsentativen Befragung im Juni 2020 Beschwerden. Nur selten liegen ernsthafte Erkrankungen vor. 85 bis 90 Prozent der Betroffenen leiden unter unspezifischen Rückenschmerzen, also an Rückenschmerzen, für die keine konkrete Ursache gefunden werden kann. Was kann man tun, um Rückenschmerzen vorzubeugen? Wie werden die Ursachen von Beschwerden (sinnvoll) diagnostiziert? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wann ist eine Operation angeraten?

Veranstaltung als Livestream

Corona-bedingt fallen die Veranstaltungen im UKE bis auf Weiteres aus. Der Kartenverkauf ist ausgesetzt. Wir hoffen, Sie bald wiederzusehen. Bis dahin können Sie die Vorträge im Livestream erleben.

Details

Datum:
25. Januar 2021
Zeit:
18:30 - 19:30
Menü