Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

VOLKSKRANKHEIT MIT 100 GESICHTERN – Rheuma vorbeugen, früh erkennen und behandeln

20. April 2020 |18:30 - 20:00

VERANSTALTUNG IST ABGESAGT

Die Veranstaltungen, die ursprünglich am 6.4. (Schlaganfall) und am 20.4. (Rheuma) stattfinden sollten, werden mit Blick auf die Ausbreitung des Corona-Virus vorsorglich abgesagt.

Ob die Veranstaltungen im Mai stattfinden werden, entscheidet sich Ende März.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und werden Sie informieren, sowie wir Ersatztermine anbieten können.

Hinter „Rheuma“ verbergen sich mehr als 100 unterschiedliche, meist entzündliche Krankheiten. Und Rheuma trifft nicht nur alte Menschen. Vielmehr stehen die meisten Betroffenen mitten im Berufsleben. Insgesamt leiden in Deutschland etwa 17 Millionen Menschen an einer der rheumatischen Erkrankungen, unter ihnen sind etwa 20.000 Kinder und Jugendliche. Erfahren Sie aus erster Hand, wie sich Rheuma bemerkbar macht, wie rheumatische Erkrankungen diagnostiziert werden und welche (neuen) Therapien es gibt. Erkunden Sie auf dem „Markt der Gesundheit“, wer Hilfe anbietet und was Sie aktiv für sich tun können.

Dozentin

Prof. Dr. med. Ina Kötter

Leiterin der Sektion Rheumatologie am UKE & Direktorin der Klinik für Rheumatologie und Immunologie am Klinikum Bad Bramstedt
III. Medizinische Klinik und Poliklinik (Nephrologie/Rheumatologie mit Sektion Endokrinologie)


Wer gern Detektivarbeit macht, für den ist Rheumatologie ein wunderbares Fach – zumal wir heute für Erkrankte viel mehr tun können als noch vor 20 Jahren“, sagt Professorin Ina Kötter.

Datum | Zeit


20. April 2020
18:30 – 20:00 Uhr

Expertenvortrag
und Markt der Gesundheit

Veranstaltungsort


Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Medizinische Fakultät
Campus Lehre, Gebäude N55
Martinistraße 52
20246 Hamburg

 

Orientierungshilfe/Wegweiser

Veranstaltungen buchen

über unseren Kooperationspartner 'Hamburger Abendblatt' - telefonisch, über die Geschäftsstelle oder Online (plus 1,- € VVK-Gebühr für Onlinebuchung).

Eintrittspreis für eine Einzelveranstaltung: 10 €

(auch an der Abendkasse möglich)

Nutzen Sie auch gern unser Veranstaltungspaket zum Vorteilspreis.
Die Tickets und Veranstaltungspakete können personenunabhängig und flexibel genutzt werden. Kurzentschlossene können Karten auch an der Abendkasse vorort erwerben. Mitarbeiter des UKE und Studierende erhalten an der Abendkasse ermäßigte Eintrittskarten.

Details

Datum:
20. April 2020
Zeit:
18:30 - 20:00
Menü