Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diabetes ist kein Zuckerschlecken – Vorbeugen, erkennen, handeln

24. Juni 2019 |18:30 - 21:00

Ob Herz, Nerven oder Kreislauf – ein gesunder Stoffwechsel ist zentral. Doch 6,7 Millionen Menschen leben mit Diabetes. Um diese Stoffwechselerkrankung ranken sich viele Legenden und Gerüchte. Erfahren Sie aus erster Hand, wie man Diabetes wirksam vorbeugen kann, welche Symptome typisch sind, wie er diagnostiziert und behandelt wird. Entdecken Sie auf dem „Markt der Gesundheit“, welche Untersuchungen sinnvoll sind, welche Therapiebausteine helfen können, wie innovative Messgeräte den Alltag erleichtern – und was Sie jeden Tag tun können, damit Ihr Stoffwechsel rund läuft.

Dozent

Prof. Dr. Burkhard Göke

Ärztlicher Direktor
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Dozentin

Dr. Jocelyn de Heer

Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin, Gastroenterologie und Endokrinologie
Klinik und Poliklinik für interdisziplinäre Endoskopie

Dozent

Prof. Dr. Franz Rinninger

Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie
III. Medizinische Klinik und Poliklinik (Nephrologie/Rheumatologie mit Sektion Endokrinologie)

Datum | Zeit


24. Juni 2019
18:30 – 21:00 Uhr

Expertenvortrag
und Markt der Gesundheit

Veranstaltungsort


Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Medizinische Fakultät, Gebäude N55
Martinistraße 52
20246 Hamburg

 

Orientierungshilfe/Wegweiser

Veranstaltungen buchen

über unseren Kooperationspartner 'Hamburger Abendblatt' - telefonisch, über die Geschäftsstelle oder Online (plus 1,- € VVK-Gebühr für Onlinebuchung).

Eintrittspreis für eine Einzelveranstaltung: 10 €

(auch an der Abendkasse möglich)

Nutzen Sie auch gern unser Veranstaltungspaket zum Vorteilspreis.
Die Tickets und Veranstaltungspakete können personenunabhängig und flexibel genutzt werden. Kurzentschlossene können Karten auch an der Abendkasse vorort erwerben. Mitarbeiter des UKE und Studierende erhalten an der Abendkasse ermäßigte Eintrittskarten.

Details

Datum:
24. Juni 2019
Zeit:
18:30 - 21:00
Menü