Herzlich will­kommen bei der Gesundheits­akademie UKE

Medizin für Menschen mit Neugier

Sie möchten mehr für sich tun? Sie wollen sicher urteilen können, was Ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit guttut? Sie möchten dafür aktuelle, medizinische Informationen nutzen? Dabei möchten wir, die Gesundheitsakademie UKE , Sie gern unterstützen. Herzlich laden wir Sie ein, besuchen Sie die Veranstaltungen, die im Campus Lehre auf dem UKE-Gelände stattfinden.

Das Programm, das am 17. Oktober startet, ist sehr vielfältig. Es geht um Herzgesundheit, um Fragen zu Demenz, um neue Therapien bei Krebs, wie der Rücken stark bleibt oder wie Schmerzen schwinden beziehungsweise vermieden werden. In 45-minütigen Vorträgen schildern unsere Expertinnen und Experten gut verständlich die neuesten Erkenntnisse zu den unterschiedlichen Themen und Sie können sie direkt befragen.

Anschließend an die Vorträge können Sie sich auf dem „Markt der Gesundheit“ mit den Expertinnen und Experten direkt unterhalten. Sie können sich zudem an den vielfältigen Mitmach- und Informationsstationen über die zahlreichen Möglichkeiten der Vorsorge, über Selbsthilfe, Diagnostik, Behandlung informieren. Sie können testen, wie es um Ihre eigene Gesundheit bestellt ist, oder Übungen ausprobieren, die ihnen den Alltag erleichtern, weil sie schneller wieder ihr inneres Gleichgewicht finden. Aktuelle Corona-Regeln finden Sie hier.

Zudem bieten wir Ihnen an drei Abenden (10.Oktober, 11. Oktober, 12. Oktober) per Livestream aktuelle Informationen zu Corona an. Es geht um neue Impfstoffe, um Long-Covid bei Erwachsenen und die Folgen für Kinder und Jugendliche.

Wir möchten dazu beitragen, dass Sie die schier unermesslichen vielfältigen Informationen über Gesundheit und Krankheit, über Ernährung und Bewegung, über Stress und Entspannung im Internet bewerten und die Ratschläge auswählen können, die die eigene Gesundheit befördern.

Schon jetzt können Sie sich unter „gut zu wissen“ einige Vorträge beispielsweise zu Diabetes oder Sicherheit im Krankenhaus ansehen. Dort stehen auch Informationen zu Covid-19. Und unter „Aktuelles“ finden Sie einen Bericht über die Gesundheitsakademie UKE vor Ort, konkret in Billstedt. Wir fanden es spannend und freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Mit der Gesundheitsakademie UKE möchten wir dazu beitragen, dass Sie Lust haben, mehr für sich zu tun!

Wir freuen uns darauf, Sie wieder vor Ort zu begrüßen und wünschen Ihnen alles Gute!

Prof. Dr. Dr. Uwe Koch-Gromus
Projektverantwortlicher



Angela Grosse
Programmkoordinatorin

Unsere nächste Veranstaltung:

Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Februar 2021

Damit der Schlag Sie nicht trifft – Hirninfarkt vorbeugen, früh erkennen und behandeln

15. Februar 2021 |18:30 - 19:30

Bei einem Hirnschlag zählt jede Minute. Auch wenn Sie unsicher sind, rufen Sie sofort die Notrufnummer 112 an und sagen Sie dem Rettungsdienst, dass ein Schlaganfall vorliegen könnte! Doch was sind Anzeichen dieser Erkrankung?

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Höhlenforschung für einen freien Kopf – Nasennebenhöhlen gesund erhalten & richtig behandeln

3. Mai 2021 |18:30 - 19:30

Ob Rosen, Heu oder Lavendel: Eine Billion unterschiedlicher Gerüche – als Zahl 1.000.000.000.000 – kann der Mensch wahrnehmen. Mit jedem Atemzug gelangen Duftmoleküle in die Nasenhöhle. In den oberen Nasenabschnitten treffen sie auf die Riechschleimhaut, in die mehrere Millionen Sinneszellen eingebettet sind. Diese warten nur darauf, die Duftmoleküle zu registrieren und das Gehirn über die Entdeckung zu informieren.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Wie sich Umwelt auf das Gehirn auswirkt – und was es gesund hält

18. Oktober 2021 |18:30 - 21:00

Sich erholen und sich etwas Gutes tun? Das geht! Wer gut zwei Stunden pro Woche im Wald, in Parks oder auf Wiesen verbringt, stärkt seine Gesundheit. Und Studien zeigen, dass ein Spaziergang im Wald nicht nur unser Wohlbefinden verbessert, sondern auch noch unser Denkorgan, das Gehirn, in Schwung bringt.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

NUR VERGESSLICH ODER SCHON DEMENT? Anzeichen, Ursachen, Therapien & Vorsorge

24. Oktober 2022 |18:30 - 21:00

Unser Gehirn ist mit seinen etwa 100 Milliarden Nervenzellen, die durch etwa eine Billiarde Verbindungen verknüpft sind, leistungsfähiger als jeder Supercomputer. Doch manchmal fällt es aus. Der Haustürschlüssel scheint vom Erdboden verschluckt, der Name eines Gastes fällt einem einfach nicht ein, man steht in einem Raum und weiß nicht, was man dort tun wollte.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Arbeitsbericht der Gesundheitsakademie UKE

Vier Jahre Gesundheitsakademie UKE – Rückblick für die Zukunft Wir danken allen Bürger:innen, die die Gesundheitsakademie UKE in den vergangenen vier Jahren besucht und begleitet haben. Unser Ziel war und ist, aktuelles medizisches Wissen in Vorträgen, Gesprächen oder Experimenten so zu präsentieren, dass es gut verständlich und nützlich für jede und jeden ist. Wir möchten dazu beitragen, dass jede und jeder gut für sich sorgen kann.

Wie ist das gelungen? Wo können wir besser werden? Durch ihre Rückmeldungen haben viele Besucher:innen uns auf die Sprünge geholfen, Veränderungen angestoßen. Die Ergebnisse finden Sie im Arbeitsbericht. Viel Spaß beim Stöbern.

[PDF-Download]
Arbeitsbericht Gesundheitsakademie UKE (01.10.2018 bis 31.03.2022)

Letzte Beiträge zu den Veranstaltungen der Gesundheitsakademie UKE

Menü